HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Hier finden Sie eine Sammlung aller wichtigen Fragen rund um den CVE ALARM.

Was sind CVE?
Common Vulnerabilities and Exposures sind Auflistungen einzelner, gebräuchlicher Schwachstellen in der digitalen Informations-Sicherheit. Seit 1999 wird die CVE-Datenbank aktiv gepflegt und ist somit eine zuverlässige Quelle für Sicherheitslücken in der IT.

Was ist der vimopro CVE ALARM?
Der CVE ALARM der vimopro GmbH ist ein Report, der Sie auf Schwachstellen / Sicherheitslücken in Ihrem eigenen IT-System hinweist. Sobald eine Schwachstelle gefunden wird, die auf Ihrem IT-System ausgeführt werden könnte, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Auf welche CVE werde ich hingewiesen?
Sie werden ausschließlich auf CVE hingewiesen, welche Ihre Systemkomponenten als Schlagwort enthalten. Außerdem werden Sie nur über CVE informiert, die ab dem Zeitpunkt Ihres Abonnements veröffentlicht wurden.

Was passiert mit meinen Angaben?
Ihre angegebenen Daten werden ausschließlich für die Zustellung des vimopro CVE ALARM Newsletter verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.
Diese Informationen speichern wir:

id : "automatisch generierte ID"
company : "Ihre Firma"
email : "Ihre E-Mail Adresse"
tag_list : "eine Liste aller Ihrer Systemkomponenten"
enquiry_date : "das Datum Ihres Abonnements"
cve_list : "alle CVE IDs über die Sie bereits informiert wurden"
cc_list : "eine Liste mit Ihren CC Empfängern"

Dem Auslesen der Daten von Unbefugten wird durch eine Verschlüsselung der Datenbank Einträge und einer klar definierten Zugriffskontrolle innerhalb des Webservers entgegengewirkt.
Bei Deabonnieren des vimopro CVE ALARMs werden alle Ihre Angaben aus unserer Datenbank gelöscht.

Wie kann ich die E-Mails deabonnieren?
Lassen Sie sich hier einen Token-Link zuschicken. Dieser Link ist auch zu Beginn jeder ALARM E-Mail enthalten. Öffnen Sie diesen Link in Ihrem Browser und klicken Sie den Button "Deabonnieren" am Ende der Seite.

Ich wurde auf ein oder mehrere CVE hingewiesen. Was soll ich nun tun?
In unserer ALARM E-Mail erhalten Sie, zusätzlich zu der CVE-ID, eine Beschreibung (en) des CVE. Diese Beschreibung fasst die Sicherheitslücke grob zusammen. Für mehr Informationen können Sie innerhalb der E-Mail auf die CVE-ID klicken.
Bei Fragen, wie z.B. über die Behebung der Schwachstelle, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontakt-Formular.

Wie kann ich meine Systemkomponenten im Nachhinein ändern?
Lassen Sie sich hier einen Token-Link zuschicken. Öffnen Sie diesen Link in Ihrem Browser. Auf der erscheinenden Seite können Sie neue Komponenten hinzufügen oder alte Komponenten löschen.

Wie kann ich mehrere Empfänger angeben?
Lassen Sie sich hier einen Token-Link zuschicken. Öffnen Sie diesen Link in Ihrem Browser. Auf der erscheinenden Seite können Sie neue CC Empfänger hinzufügen. Alle CVE ALARM Benachritigungen werden dann zu Ihrer initialen E-Mail Adresse und zu allen CC Empfängern versendet.

Ein oder mehrere meiner Systemkomponenten werden nicht vorgeschlagen?
Unsere Komponenten-Datenbank setzt sich aus den Produkten zusammen, die in den letzten Jahren die meisten Sicherheitslücken aufgewiesen haben. Sie können hier gerne zusätzliche Komponenten beantragen.


vimopro GmbH
Warenburgstraße 8
78050 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 7721 69811 00
Fax: +49 7721 69811 98
E-Mail: info@vimopro.de